Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Social Team Event: Water4Ideas

Auf die Anfrageliste
Beratung & Sonderanfertigungen

Beschreibung

Die professionelle Wasseraufbereitungsanlage für Schulen in Uganda

EINSATZORT:

Die Anlagen sind vorrangig für den Einsatz an Schulen in Uganda gedacht.
Dort verzeichnet eine einzige Schule oft Schülerzahlen von bis zu 5.000 Schülern - die wenigsten Einrichtungen davon haben aber einen Wasseranschluss vor Ort. Eine der produzierten Anlagen schafft es mit Elektropumpe Trinkwasser für bis zu 5.000 Schüler zu liefern und gleichzeitig noch ausreichend Wasser für die Küche zu produzieren, damit auch die Mahlzeiten mit sauberen Wasser zubereitet werden können.

DIE ANLAGE:

  • stationäre Anlage aus Alukonstruktion mit Ultrafilter (0,015 μm Membrangröße – menschliches Haar 4.000x größer)
  • mechanische Filterung von Bakterien und Viren
  • funktioniert mit Elektropumpe, kann aber auch per Hand betrieben werden
  • Produktionsmenge mit Handpumpe: ca. 300 l/h
  • Produktionsmenge mit Elektropume: ca. 2.000l/h
  • Versorgt bis zu 5.000 Schüler täglich mit frischem Trinkwasser
  • Lebensdauer von 6-10 Jahren

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

  • 15 -20 Personen/Bau einer Anlage
  • benötigte Zeit: 10:00-18:00 Uhr (Bau kann auf kürzere Zeiten angepasst
    werden, dann werden gewisse Teile von uns vorab vorgefertigt).
  • benötigte Werkzeuge werden von uns zur Verfügung gestellt
  • Die Anlage wird vor Ort komplett (inkl. Verpackungseinheit) von den beteiligten Personen gebaut. Es muss – unter fachkundiger Anleitung - gesägt, gebohrt, geschraubt und verklebt werden.
  • Abschluss mit WOW-Effekt: verschmutztes Wasser wird vor Ort wieder zum Trinkwasser durch die selbst gebaute Anlage; jeder der Teilnehmer TRINKT aufbereitetes Wasser, das durch die eigene Hilfe aufbereitet wurde.

DER EVENTABLAUF:

  1. Einführung: Wasserproblematik in Afrika, Erklärungen zum Thema und der möglichen Hilfeleistungen
  2. Gruppenfindung
  3. Bauzeit (Anlage, Kiste für die Versendung) + Kreativteil (Bild von allen
    „Erbauern“ der Anlage wird angefertigt)
  4. gemeinsamer Test der Anlage mit Wasserverkostung und Reinigung
  5. Abschlussfoto mit Anlage und Kreativbild
  6. Anlage versandfertig machen

WUSSTEN SIE SCHON…

...dass soziale Team-Events eine langfristige WIN-WIN-WIN Situation für Unternehmen, Mitarbeiter und Begünstigte mit sich bringen?

Daten

Anzahl der Erlebnismanager1, nicht im Preis inkludiert
ZusätzlichPreis auf Anfrage