Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Impulsabend „Junge Arbeitskräfte für die Region gewinnen!“

V/FAKTOR ERFOLG DURCH VEREINBARKEIT FÜR REGIONEN & UNTERNEHMEN

Impulsabend „Junge Arbeitskräfte für die Region gewinnen!“ – Welche Möglichkeiten gibt es für Unternehmen und Gemeinden und was hat das mit Vereinbarkeit zu tun?

Am 24. April 2019 war es soweit: Gemeinsam mit mehr als 100 Gästen wurden im Schloss Hartberg in Kooperation mit der Wirtschaftskammer, dem Land Steiermark, der Regionalentwicklung Oststeiermark und der Wirtschaftsregion Hartberg spannende Themen und engagierte Betriebe vom V/FAKTOR ‐ Erfolgsfaktor Vereinbarkeit für Regionen und Unternehmen vor den Vorhang geholt.

Unternehmen wünschen sich Fachkräfte in ihrem Betrieb, Regionen einen starken Standort und hohe Lebensqualität, Angestellte eine gute Work Life Balance. Erfolgsfaktor ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben!

Der V/Faktor entwickelt innovative Lösungen zu Vereinbarkeit und unterstützt mit einem Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten bei der Umsetzung. Die praxisorientierte Beratung von ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft, BAB Unternehmensberatung GmbH und ÖAR GmbH schafft nachhaltige Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und stärkt damit Regionen, Unternehmen sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In den letzten Monaten sind wir unserem Ziel, Unternehmen bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in der Oststeiermark zu unterstützen, wieder einige Schritte näher gekommen. Bisher wurden 231 Betriebe in Form von telefonischen Erstgesprächen hinsichtlich der Themen Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben und Gleichstellung sensibilisiert. Es wurden 53 Erstgespräche zur Gleichstellung & Vereinbarkeit und 42 Bedarfserhebung zur Bestimmung des Status Quos der Unternehmen durchgeführt. Aktuell nehmen bereits 40 engagierte Unternehmen die V/Faktor Beratung in Anspruch und Erreichen die Gleichstellungsziele durch die Entwicklung von Lösungen für beispielsweise betriebliche Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeitmodelle, Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität, und vieles mehr.

Und genau diese Unternehmen, ihr Engagement und ihre Erfolge wurden am Impulsabend im Schloss Hartberg präsentiert.

Melitta Scherounig (V/Faktor), Andrea Haberl-Kogler & Mag. Reinhard Stachl (Das Erlebnismanagement)

Reinhard Stachl von „Das Erlebnismanagement GmbH“ erkannte, dass die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ein wesentlicher Teil der Arbeitgeberattraktivität ausmacht. Mit den MitarbeiterInnen und der professionellen Beratung aktiv Themen der Vereinbarkeit zu bearbeiten, stellt für Stachl einen wesentlichen Schritt in der Weiterentwicklung des Unternehmens und der Attraktivität dar.

Esther Lang und Dagmar Ajtic von E.L.T. Kunststofftechnik & Werkzeugbau GmbH betonten die Wichtigkeit von regionalen Strukturen für die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und haben sich intensiv mit der Planung einer Kinderbetreuung auseinandergesetzt. E.L.T. möchte damit ihren MitarbeiterInnen die Vereinbarkeit aktiv ermöglichen.

Weiterführende Links

Familie macht Sinn: Interview mit Reinhard Stachl zum Thema "Familienorientierung von Unternehmen"

Artikel in der Woche Hartberg vom 25. April 2019

Website V/Faktor: Erfolgsfaktor Vereinbarkeit für Regionen & Unternehmen

Zurück

JETZT ANFRAGEN!

Kontaktieren Sie uns mit Ihrer unverbindlichen Anfrage.
Sie erreichen uns auch telefonisch unter: +43 3332 66626
Es wäre uns eine Freude, Sie beraten zu dürfen.